Wenn die Ideen ausgehen – das Ende von Web 2.0

Kai Pahl (alias Don Alphonso) war zwar nicht auf der Le Web 3.0 Konferenz in Paris – er extrahiert aber aus der Berichterstattung ein eher düsteres Bild dieser Konferenz: zuviele Unternehmer, zu wenig Neuigkeiten und zu wenig konspirativ.

Erstellt am 18. December 2006 um 13:49 Uhr | Kategorie: designwe-blog
Dieser Artikel hat 2 Kommentare

Kommentar schreiben

18. December 2006 um 14:57 Uhr

Kai Pahl != Don Alphonso
siehe auch Kai Pahls Weblog: http://dogfood.kaipahl.de:8088/articles/2006/12/01/vom-aufwand-ein-blog-zu-f%C3%BChren#Kommentare

18. December 2006 um 20:21 Uhr

Dass es sich um ein Multi-Authoren-Blog handeln soll, ist nicht erkennbar. Ich finde es eher peinlich, wenn man den Lesern zumutet selbst rauszufinden, was stimmt. Deshalb lasse ich das falsche hier einfach aus Protest stehen!

Kommentar schreiben

nach oben